11.2.4. Die Wendefaust

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Bei der Abnahme der Wendefaust soll der Dämpfer bestimmt sein.


 

1. Nehmen Sie die Nabe des Vorderrads 9 ab.
2. Nehmen Sie den hinteren Schutzschild 35 ab.
3. Schalten Sie den Anschlussluftzug die 28 Stabilisatoren der querlaufenden Immunität von der Wendefaust 5 aus.
4. Nehmen Sie den Sensor der Geschwindigkeit L6/1 und den Indikator des Verschleißes des Bremsbelages ab.
5. Auf den Modellen mit ADS: nehmen Sie den Sensor der Beschleunigung des Rads W24/1 ab.
6. Schalten Sie den Steuerluftzug 10 von der Wendefaust aus.
7. Schalten Sie die untere Kugelstütze 7 von der Wendefaust 5 aus.
8. Schalten Sie die Wendefaust 5 vom oberen Hebel 6 aus.
9. Nehmen Sie die Wendefaust 5 ab.


Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Abnahme durchgeführt.