13.11. Die protiwougonnaja Signalisierung

Die Aktivierung protiwougonnoj die Signalisierungen

Die Illustration für das Auto mit dem Sensor der Bewegung innerhalb des Salons (IMS), der Codas 882

A26/14 — Das Sendeempfangsgerät IMS
B33 — Der Sensor der Neigung protiwougonnoj die Signalisierungen (ATA)
H3/1 — Die Sirene mit der zusätzlichen Batterie
N10/6 — Link vorder SAM
N10/7 — Recht vorder SAM
N10/8 — Hinter SAM
N70 — Die Steuereinheit der oberen Konsole
N72/1 — Die Steuereinheit der oberen Konsole

N72/1s7 — Der Schalter-Indikator der Arbeit ATA, IMS und des Sensors des Schleppens (TS)
N73 — Die Steuereinheit von der elektronischen Zündung/Starter
S62 — Der Schalter des Aufmachens und des Schließens der Motorhaube (ATA)
S17/3 — Der Schalter der linken Tür
S17/4 — Der Schalter der rechten Tür
S17/5 — Der Schalter der linken Hintertür
S88/3 — Der Geheimmikroschalter des Schließens des Deckels des Gepäckraumes
S17/6 — Der Schalter der rechten Hintertür

Die protiwougonnaja Signalisierung

 


ATA wird von aktiviert:

- Des einheitlichen Schlosses mit PDU;
- Des einheitlichen Schlosses mit dem Schalter des Schlosses (die USA, Japan);
- Des nochmaligen Schließens;
- Die Verriegelungen mit dem System KEYLESS GO (nur der Kode 889);
- Der Selbstaktivierung (Belgiens): durch der zwei Minute ist nach der letzten Verriegelung, wenn die Fahrtür geöffnet ist und nach der Extraktion des fernbetätigen Schlüssels wieder geschlossen;
- ATA wird bei der offenen Fahrtür nicht aktiviert;
- Die Aktivierung ATA unterbricht die vorhergehende Signalisierung;
- Bei der nochmaligen Abgabe einer Ernährung ATA automatisch reaktiwirujetsja, wenn sie bis zur Unterbrechung der Abgabe einer Ernährung aktiv war;
- IMS und TS kann man abgesondert ausschalten.

Die Reihenfolge der Arbeit

Die Steuereinheit EIS (N73) erteilt das Kommando auf CAN für die Verriegelung des Autos. Link vorder SAM (N10/6) übergibt die Mitteilung "ATA ist" auf CAN aktiv. Dann aktivieren die berührten Steuereinheiten ihre Eingänge der Signalisierung.

Die Aktivierung der Sirene mit ergänze-telnoj die Batterie (H3/1)

Link vorder SAM (N10/6) aktiviert die Sirene (H3/1) durch den geraden Reifen der Daten.

Die Aktivierung des Kontaktes mit der äußerlichen Oberfläche

Hinter (N10/8) und link vorder (N10/7) SAMактивируют die Eingänge der Signalisierung, zu denen die Kontakte der Türen angeschaltet sind. Der Eingang wird nach, wie mindestens, 10 Sekunden des inaktiven Zustandes aktiviert.

Die übrigen Funktionen

Beim Erhalten hinter SAM (N10/6) werden die Mitteilungen von der Verriegelung aller Türen und des Deckels des Gepäckraumes, TS und IMS (auch aktiviert wenn waren sie nicht vorläufig ausgeschaltet).

Die Rückkopplung bei der erfolgreichen Aktivierung

Bei aktiv ATA ruft die Steuereinheit der oberen Konsole (N72) das Blinzeln der Leuchtdiode in den Einschalter-Indikatoren TS, IMS und ATA (N72/1s7) mit der Frequenz 1 Gz herbei.

Die Aktivierung des Sensors des Schleppens TS

Vorder link SAM (N10/6) übergibt auf hinter SAM (N10/8) die Mannschaft der Aktivierung TS. Der Eingang TS wird hinter SAM nach, wie mindestens, 10 Sekunden des inaktiven Zustandes aktiviert.

Nur der Kode 882: die Aktivierung des Sensors der Bewegung im Salon IMS

Vorder link SAM (N10/6) übergibt auf die Steuereinheit der oberen Konsole (N70) die Mannschaft der Aktivierung des Sendeempfangsgeräts IMS (A26/14). Die Steuereinheit der oberen Konsole aktiviert das Modul durch den Reifen der Daten direkt. Das Modul zeigt die Arbeitsbereitschaft an.