13.9. Die Elemente des einheitlichen Schlosses

A2/12 — Der Verstärker der Antenne oben des hinteren Fensters
A8/1 — PDU
A26/1 — Der ik-Empfänger der linken Vordertür
A26/2 — Der ik-Empfänger der rechten Vordertür
A37 — Die Kombinierte Steuereinheit der Ausstattung vom pneumatischen System (PSE)
N10/8 — Hinter SAM
N69/1 — Die Steuereinheit von der linken Vordertür
N69/2 — Die Steuereinheit von der rechten Vordertür
N70 — Die Steuereinheit der oberen Konsole

N72/1 — Die Steuereinheit der oberen Konsole
N72/1s6 — Salonnyj das einheitliche Schloss
N73 — Die Steuereinheit vom elektronischen Zündschloß
S86/1 — Der Schalter des Schlosses der linken Vordertür (die Option) (die USA)
S87/1 — Der Schalter des Schlosses der linken Vordertür (die Option) (das Modell für Japan mit dem rechten Steuerrad)
S88/2 — Der Schalter des Schlosses des Deckels des Gepäckraumes (die Option) (die USA) (Japan)


Das Schema des Funktionierens des einheitlichen Schlosses

A2/12 — Der Block des Verstärkers der Antenne auf der Heckscheibe
A8/1 — Der Schlüssel-Sender
A26/1 — Der Linke Vorderempfänger IK
A26/2 — Der Rechte Vorderempfänger IK
A37 — Die Steuereinheit der Ausstattung der pneumatischen Systeme (PSE) (die kombinierte Funktion)
CAN — CAN
E1e5 — Der Linke Vorderfahrtrichtungsanzeiger
E2e5 — Der Rechte Vorderfahrtrichtungsanzeiger
E3e1 — Der Linke hintere Fahrtrichtungsanzeiger
E4e1 — Der Rechte hintere Fahrtrichtungsanzeiger
E6/5 — Der Fahrtrichtungsanzeiger auf dem linken äusserlichen Spiegel
E6/6 — Der Fahrtrichtungsanzeiger auf dem rechten äusserlichen Spiegel
N10/8 — Hinter SAM

N69/1 — Die Steuereinheit der linken Vordertür
N69/2 — Die Steuereinheit der rechten Vordertür
N70 — Die Steuereinheit der oberen Konsole
N73 — Die Steuereinheit EIS
N80 — Der Block der Steuerspalte
P1 — Der Pneumatische Aktivator, die Tür des Fahrers
P2 — Der Pneumatische Aktivator, die Tür des Vorderpassagiers
P3 — Der Pneumatische Aktivator, die linke Hintertür
P4 — Der Pneumatische Aktivator, die rechte Hintertür
P6 — Der Pneumatische Aktivator, der Deckel des Gepäckraumes
S — die Aktivierung der Register der Wendungen durch die entsprechenden Steuereinheiten


Wenden sich zu den Begleitillustrationen.

Es ist zwei Regimes des Aufschließens des Autos vorgesehen: «das Volle Aufschließen» und «das Abgesonderte Aufschließen». Im Regime «Volles Aufschließen» otpirajutsja alle Türen, den Deckel des Gepäckraumes und die Tür des Tanks. Im Regime «Abgesondertes Aufschließen» otpirajetsja nur die Fahrtür und der Deckel ljutschka die Hälse des Tanks. In beiden Regimes protiwougonnaja die Signalisierung ATA deaktiwirujetsja.

Die Verwaltung vom einheitlichen Schloss ist im Kapitel die Bedienungsanleitung detailliert beschrieben.