4. Der Motor

 Die abgesonderten Charakteristiken sind auch im Text des Kapitels gebracht und im Falle der Notwendigkeit ihrer Ausführung sind von der fettigen Schrift gewählt


Die Charakteristik des Drehmoments und der Macht der Motoren je nach den Wendungen

Der Motor

Der Typ

  • Die Benzin- 2.8 und 3.2 l
V-bildlich, 6-Zylinder--, mit der Wasserkühlung, als SOHC, dem Kettenantrieb GRM, der Mikroprozessorverwaltung, die von der Einlassrohrleitung geändert wird
  • Die Benzin- 4.3, 5.0 und 5.5 l
V-bildlich, 8-Zylinder--, mit der Wasserkühlung, als SOHC, dem Kettenantrieb GRM Mikroprozessor- uprawle - nijem, der geänderten Einlassrohrleitung
  • Die 6.0 Benzinl
V-bildlich, 12-Zylinder--, mit der Wasserkühlung, als SOHC, dem Kettenantrieb GRM, der Mikroprozessorverwaltung, die von der Einlassrohrleitung geändert wird. 2 Turbokompressoren
  • Die 3.2 Diesell
Rjadnyje, 6-Zylinder--, mit der Wasserkühlung, ein ober raspredwalom (SOHC) und dem Kettenantrieb GRM
  • Die 4.0 Diesell
V-bildlich, 8-Zylinder--, mit dem Turbokompressor, mit der Wasserkühlung, ein ober raspredwalom (SOHC) und dem Kettenantrieb GRM

Die Bezeichnung//Anfang der Ausgabe

S280

М112.922//mit 01/99

S320

М112.944//mit 10/98

S430

М113.941//mit 10/98

S500

М113.960//mit 10/98

S55AMG

М113.386//mit 8/00

S600

M137.970//mit 8/99

S320CDI

M613.960//mit 6/99

S400CDI

M628.960//mit 6/99

Die nominelle Macht, das Kilowatt (bei U/min)

S280

150 (5700)

S320

165 (5600)

S430

205 (5750)

S500

225 (5500)

S55AMG

368 (6100)

S600

368 (5000)

S320CDI

150 (4200)

S400CDI

184 (4000)

Das nominelle Drehmoment, N·m (bei U/min)

S280

270 (3000-5000)

S320

315 (3000-4800)

S430

400 (3000-4400)

S500

460 (3000-4250)

S600

800 (1800-3500)

S55AMG

700 (2750-4000)

S320CDI

500 (1800-2600)

S400CDI

560 (1700-2600)

Die Zahl der Zylinder, die Anordnung der Zylinder (die Benzinmodelle - 3 Ventile auf den Zylinder)

S280, S320

6, V-bildlich

S430, S500, S55AMG

8, V-bildlich

S600

12, V-bildlich

S320CDI

6, in die Reihe

S400CDI

8, V-bildlich

Der Arbeitsumfang der Zylinder, den cm 3

S280

2799

S320

3199

S430

4266

S500

4966

S55 AMG

5439

S600

5513

S320CDI

3222

S400CDI

3996

Der Durchmesser der Zylinder ch der Lauf der Kolben

S430

89.9 x 84.0

S500

97.0 x 84.0

S55 AMG

97.0 x 92.0

S600

82.0 x 87.0

S320CDI

88.0 x 88.4

S400CDI

86.0 x 86.0

Die Stufe der Kompression

S430

10.0

S500

10.0

S55 AMG

9.0

S600

9.0

S320CDI

18.0

S400CDI

18.5

Der Akkumulator

12В, 100 A·tsch

Der Generator

Die Anstrengung, In

14

Der maximale Strom, Und

180 (190 auf den Dieselmodellen)

Die Transmission

Der Typ

Automatisch 722.632 (722.633)

Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen, H•м

Der Bolzen der Scheibe der Kurbelwelle

  • Der Bolzen der Klassifikation 8.8
200 H•м + 90 °
  • Der Bolzen der Klassifikation 10.9
325 H•м + 90 °

Der fette Pfropfen AT

20

Der fette Pfropfen des Hydrotransformators AT

16

Die Bolzen der Schale AT

8

Die Muttern der Spitzen der Steuermänner tjag

60

Die Bolzen der Räder

150