8.17. Die Auseinandersetzung und die Montage der führenden Welle mit der Kupplung К2 und dem Vorderblock der planetarischen Zahnräder

84 — die Innere Stütze der Kupplung К1 mit dem integrierten Vorderblock der planetarischen Zahnräder, 84а. Das Zahnrad
84b, 104, 106 — die Sperrringe
85 — das Hartnäckige nadelförmige Lager
100 — die führende Welle mit der Kupplung К2
101 — der Kolben
101 und — das Innere Netz des Kolbens

101b — das Äusserliche Netz des Kolbens
102, 107 — die Scheibenfedern
103 — der Spannkräftige Riegel
103а — das Netz des spannkräftigen Riegels
105 — der Block der Disks


Die Prüfung des Spielraums zwischen dem Sperrring 90 und der äusserlichen Disk 89с

100а — die Äusserliche Stütze der Kupplung К2
101 — der Kolben
105а — die Äusserliche Disk von der Dicke 1.8 mm
105b — die Äusserliche Disk von der Dicke 3.5 mm / die neue Dicke 2.8 mm
105с — die Äusserliche Disk von der Dicke 4.0 mm

105d — die Reibscheiben
106 — der Sperrring
107 — die Scheibenfeder
«L» — Der Spielraum


Die Auseinandersetzung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie den Körper der Transmission vom Körper des Hydrotransformators aus.
2. Nehmen Sie die Kupplungen К1, К2 und KS ab.
3. Ziehen Sie den Sperrring 84b aus der inneren Stütze der Kupplung К1 84 heraus und nehmen Sie das Zahnrad 84а ab.
4. Nehmen Sie die führende Welle mit der Kupplung К2 100 ab.
5. Nehmen Sie das nadelförmige hartnäckige Lager 85 ab.
6. Nehmen Sie den Sperrring 106 von der äusserlichen Stütze der Kupplung К2 ab.
7. Nehmen Sie den Block der Disks 105 ab.
8. Nehmen Sie die Scheibenfeder 107 ab.

9. Stellen Sie den Abzieher 076 auf den spannkräftigen Riegel 103 fest und drücken Sie auf ihn, bis der Sperrring 104 befreit werden wird.

10. Nehmen Sie den Sperrring 104 ab.
11. Nehmen Sie die Scheibenfeder 102 ab und ziehen Sie den Kolben 101 der äusserlichen Stütze heraus.


Die Montage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Die Montage wird in der Ordnung, rückgängig der Auseinandersetzung durchgeführt. Prüfen Sie den Spielraum zwischen dem Sperrring 106 und der äusserlichen Disk 105с.
Die Größe der Spielraüme in der Kupplung К2 ist in der Tabelle gebracht. Regulieren Sie den Spielraum mit Hilfe des Sperrrings 106. Die Dicke des Sperrrings: 2.3, 2.6, 2.9, 3.2, 3.5 und 3.8 mm.