fabb03f9

11.2. Die Vorderachsfederung

Die Abnahme und die Anlage der Vorderachsfederung

Die Untenansicht auf die Aufhängung des rechten Vorderrads

Die Art auf den oberen Hebel der Aufhängung des linken Vorderrads


Die Elemente der Aufhängung der Vorderräder

1 — die Radnabe
2 — die Wendefaust
3 — rasporka
4 — die Amortisationspneumotheke der Aufhängung
5 — der obere Hebel der Aufhängung
6 — der untere Hebel der Aufhängung

7 — die Kugelstütze
8 — die Stange des Stabilisators
9 — die Buchse
10 — die Klammer
11 — der Luftzug


Die Abnahme der Theke der Aufhängung

4 — der Querlaufende Hebel
40 — die Theke der Aufhängung
40a — die Vereinigung der Linie des Drucks
40b — die Mutter
40e — der S-bildliche Träger
40f — die Schrauben
X62/6 — Der Anschlussstecker der rechten Vorderantriebswelle, die Abteilung der Hauptmontage

X62/7 — Der Anschlussstecker der linken Vorderantriebswelle, die Abteilung der Hauptmontage
Y51 — Der Block des dämpfenden Ventiles der linken Vorderantriebswelle
Y52 — Der Block des dämpfenden Ventiles der rechten Vorderantriebswelle
a — das Ventil des restlichen Drucks
Der Zeiger — die Feder


Die Abnahme und die Anlage der Vorderachsfederung

 


Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie die Vorderräder ab.
2. Stellen Sie die Schutzplatten für die Gummikappen der Bremssupporte fest.
3. Nehmen Sie die Vorderfedern ab.
4. Schalten Sie die Stecker CH62/6 oder Х62/7 aus.
5. Schalten Sie den Stecker Y10/1 vorn links vom R-Ventil aus.
6. Auf den Modellen mit der automatischen Differentialsperre ASD: schalten Sie die Vereinigung von dempfernogo des Ventiles Y51/12 aus.
7. Schalten Sie alle plastik- des Deckels der Vorderachsfederung aus.
8. Heben Sie den Motor.
9. Schalten Sie den Träger der Befestigung des Stabilisators der querlaufenden Immunität 21b aus.
10. Wenden Sie den Bremshörer 39 von der Bremsmagistrale ab.
11. Schalten Sie die Wendefaust 5 vom oberen Hebel aus.
12. Nehmen Sie den Wärmeschutzschild 31 und auf dem Steuermechanismus ab.
13. Heben Sie die Träger der Vorderachsfederung.
14. Schalten Sie die Stützen des Motors von der Vorderachsfederung aus.
15. Nehmen Sie den Plastikdeckel 21g ab, schalten Sie den Vorderbalken 1 aus und nehmen Sie die Träger 21 ab.
16. Schalten Sie verschärfend 29 und der Ausfluß- 28 Rohrleitungen aus.
17. Senken Sie die Träger der Vorderachsfederung.
18. Nehmen Sie den oberen Hebel ab.


Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Abnahme durchgeführt.