fabb03f9 проститутки приморская

13.7. Die elektrischen Schutzvorrichtungen

Die hintere Schachtel der Schutzvorrichtungen

Die linke Schachtel der Schutzvorrichtungen (die motorische Abteilung, links)

Die rechte Schachtel der Schutzvorrichtungen (die motorische Abteilung, rechts)


Die Schachtel des Relais und der Schutzvorrichtungen die Linke

1 — der Deckel
2 — die Schrauben
F1 — Der Linke Montageblock der Schutzvorrichtungen
К40/6 — Das Modul des Relais und der Schutzvorrichtungen

N10/6 — Das Linke Modul der Bearbeitung der Signale und der Verwaltung SAM
N47 — Das Modul der Verwaltung antiprobuksowotschnoj die Systeme
N51 — Das Modul der Verwaltung der Aufhängung


Die Schachtel des Relais und der Schutzvorrichtungen die Rechte

1 — der Deckel
2 — die Schrauben
3 — der Ventilationshörer
F1/1 — Der Rechte Montageblock der Schutzvorrichtungen
К40/7 — Das Rechte Vordermodul des Relais und der Schutzvorrichtungen

N3 — Das Modul der Verwaltung des Systems der zentralen Einspritzung des Brennstoffes CFI
N10/7 — Das Rechte Modul der Verwaltung der Bearbeitung der Signale und SAM
N15/3 — Das Modul der Verwaltung der elektronischen Transmission (JETS)


Die Mehrheit der Konsumenten der Elektroenergie Ihres Autos ist mit den Schmelzsicherungen geschützt. Die abgesonderten Komponenten des Systems der Beleuchtung, mit Ausnahme der Laternen des Signals des Bremsens, sind mit den elektronischen Elementen geschützt.

Beim Durchfließen des viel zu starken Stromes wird die elektronische Unterbrechung der elektrischen Kette der mit der elektronischen Elemente geschützten Komponenten erzeugt. Durch die kurze Zeit wird die elektrische Kette automatisch beim nochmaligen Entstehen des Defektes die elektrische Kette wieder wieder geschlossen wird unterbrochen.

Die Liste und die Bestimmung der Schutzvorrichtungen sind in den Spezifikationen gebracht.

Verwenden Sie die Schmelzsicherungen mit der vorgeschriebenen Kraft des Stromes.

Die durchbrennenden Schmelzsicherungen reparieren Sie nicht schuntirujte von der Oberschwelle nicht.

Stellen Sie den Grund peregoranija fest.

Die Übersichten der Schutzvorrichtungen, die Ersatzschutzvorrichtungen und die Vorrichtungen für die Abnahme der Schutzvorrichtungen zusammen mit dem Satz des Bordinstruments befinden sich in der zusätzlichen Abteilung unter dem Fußboden des Gepäckraumes.

Die Schachteln der Schutzvorrichtungen in der motorischen Abteilung

Das Aufmachen der Schachtel der Schutzvorrichtungen

Beider Hebels-3 auf der Schachtel der Schutzvorrichtungen verschieben Sie vorwärts bis zum Symbol und nehmen Sie den Deckel ab.

Beim Aufmachen der Schachtel der Schutzvorrichtungen folgen Sie darauf, dass in ihn die Feuchtigkeit nicht durchgedrungen ist.

Die linke Schachtel der Schutzvorrichtungen (die motorische Abteilung, links)

Die rechte Schachtel der Schutzvorrichtungen (die motorische Abteilung, rechts)

Die hintere Schachtel der Schutzvorrichtungen


Das Schließen der Schachtel der Schutzvorrichtungen

Stellen Sie den Deckel fest, Sie folgen auf das richtige Anliegen der Gummiverlegung. Den Deckel drücken Sie von der Hand nach unten. Beider Hebels-3 auf der Schachtel der Schutzvorrichtungen verschieben Sie rückwärts bis zum Symbol.

In die Vermeidung pronikanija der Feuchtigkeit folgen Sie darauf, dass der Deckel der Schachtel der Schutzvorrichtungen auch beiden Hebels dicht geschlossen ist waren vorwärts verschoben.


Die zusätzliche Schachtel der Schutzvorrichtungen unter dem rechten Rücksitz

Das Aufmachen

Nehmen Sie den Deckel ab.

Das Schließen

Drücken Sie den Deckel.