fabb03f9

3.14. Die Prüfung des Niveaus des Öls der automatischen Transmission

Die Zeichen auf schtschupe für die Messung des Niveaus der Flüssigkeit der automatischen Transmission

Und — Bei der Temperatur des Öls 25 ° Mit

In — Bei der Temperatur 80 ° Mit


Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Das Niveau der Flüssigkeit in der automatischen Transmission wird bei den erwärmten Motoren und den Getriebe gemessen. Für das Warmlaufen der Kraftanlage bis zur notwendigen Temperatur können Sie kurz (15 Kilometer) die Fahrt begehen.
2. Unterbringen Sie das Auto auf die horizontale Oberfläche, ziehen Sie die Handbremse sicher fest. Für die sichere Fixierung des Autos unterlegen Sie unter die Räder der Stütze.
3. Führen Sie den Motor und geben Sie ab, auf den unbelasteten Wendungen zu arbeiten. Drücken Sie auf das Bremspedal und akkurat versetzen Sie den Selektor aus der Lage R in die Lage 1, dann zurück in R
4. Schtschup die Messungen des Niveaus der Flüssigkeit ist im Heckende der Getriebe gelegen. Bevor schtschup herauszuziehen, reiben Sie den Raum um ihn sorgfältig ab. Das Treffen des Schmutzes ist in die Schachtel unzulässig.

5. Ziehen Sie schtschup heraus und vom alten Lumpen entfernen Sie von ihm alle Spuren der Flüssigkeit. Geben Sie schtschup auf die Stelle zurück und ziehen Sie wieder heraus. Das Niveau der Flüssigkeit soll sich zwischen den Zeichen befinden, die auf schtschup aufgetragen sind. Für dopolnennija oder otsassywanija die Öle AT ziehen Sie den roten Riegel 93а heraus und nehmen Sie den Deckel 93 ab.

Wenn Sie das Niveau bei der kalten Kraftanlage messen werden, wird das bekommene Ergebnis niedriger einen reales. Unbedingt prüfen Sie das Niveau auf dem erwärmten Motor, da die Überschreitung des maximalen zulässigen Niveaus der Flüssigkeit zum Ausgang der Schachtel außer Betrieb bringen kann.

6. Die Auftankung der Flüssigkeit verwirklicht sich durch den Brunnen mess- schtschupa. Lassen Sie das Treffen des Schmutzes in die Schachtel nicht zu. Doliwajte nur die frische Flüssigkeit und nur durch den Trichter (es wäre mit dem Filter wünschenswert).
7. Die Flüssigkeit doliwajte von den kleinen Portionen, das Niveau ständig prüfend.
8., Nachdem Sie das Niveau der Flüssigkeit in der Schachtel wieder hergestellt haben, geben Sie schtschup auf die Stelle zurück und betäuben Sie den Motor.
9. Wenn es Ihnen oft doliwat die Flüssigkeit in die Schachtel fällt, bedeutet es, dass das Ausfließen irgendwo geschieht. Unverweilt entfernen Sie sie.