fabb03f9

4.4. Der Gasverteilermechanismus und die Elemente des Motors

Der untere Schutz der motorischen Abteilung

Das Heckende der motorischen Abteilung
1 — der Bolzen
Der zentrale Teil der motorischen Abteilung
1 — der Bolzen

Der Vorderteil der motorischen Abteilung
1 — der Bolzen
A — die Rechte Vorderverkleidung
B — die Linke Vorderverkleidung


Die Elemente der Motoren 112 und 113

1 — der Block der Zylinder
2 — der Kopf der Zylinder
3 — die Verlegung der Köpfe der Zylinder
4 — des Deckels der Köpfe des Blocks
5 — die Verlegung kryschek der Köpfe des Blocks
6 — die Einlassventile
7 — die Abschlußventile
8 — die Klappenhebel
9 — die Achse der Klappenhebel
10 — der Obere Sattel der Klappenfeder
11 — die Klappenfeder
12 — der Untere Sattel der Klappenfeder
13 — die Zwiebäcke des Ventiles
14 — Maslootraschatelnyje kolpatschki
15 — der Hilfshörer für die Landung maslootraschatelnogo kolpatschka
16 — Tolkateli der Ventile
17 — der Sattel des Ventiles
18 — Raspredwal
19 — der Vorderdeckel des Antriebes GRM
20 — das Sternchen raspredwala
21 — das Sternchen kolenwala
22 — das Zwischenzahnrad
23 — die Kette des Antriebes GRM
24 — Natjaschitel

25 — der Schuh natjaschitelja die Ketten
26 — Uspokoiteli der Kette
27 — die Kolbenringe
28 — der Kolben
29 — die Buchse des Fingers der Triebstange
30 — die Triebstange
31 — die Beilagen schatunnych der Lager
32 — das Vordernetz kolenwala
33 — die Beilagen der Lager
34 — die Hartnäckigen Halbringe
35 — Kolenwal
36 — das Hintere Netz kolenwala
37 — der Deckel mit dem hinteren Netz kolenwala
38 — der Dämpfer krutilnych der Schwingungen
39 — die Scheibe kolenwala
40 — die Schale kartera
41 — die Fette Pumpe
42 — das Sternchen der fetten Pumpe
43 — die Kette des Antriebes der fetten Pumpe
44 — der Hebel natjaschitelja
45 — die Feder natjaschitelja
46 — der Finger
47 — Masloochladitel


Die Elemente der Einlassrohrleitung

19 — die Einlassrohrleitung
19/1 — der Bolzen
19/3 — die Verlegung
89 — das Ventil EGR

89/2 — Tubka des Ventiles EGR
6 — das Kombinierte Ventil
Vom Zeiger wird die Öffnung unter das kombinierte Ventil angewiesen


Die Luftströme der Einlassrohrleitung mit der geänderten Geometrie 12

22 — Verwaltend saslonka
Und — der Eingang der Luft bei geöffnet saslonke
In — der Eingang der Luft bei geschlossen saslonke

Mit — Zum Motor
D — die Luft vom Luftfilter


Die Verwaltung vom Einlass und der Ausgabe auf den Benzinmotoren 112 und 113

12 — die Einlassrohrleitung
17 — die Brennstoffmagistrale
19 — der Abschlußkollektor

22 — Resonanz- saslonka
R4 — Die Zündkerze (doppelt iskroobrasowanije)
Y62 — Inschektor


Der allgemeine Blick des Motors 113, ausgestattet von der Einlassrohrleitung 12 mit der geänderten Geometrie auf (S430 und S500)


Der Schutz des Bodens und die Hauptelemente der Motoren 112 und 113 sind auf den Illustrationen vorgestellt.

Der Mechanismus der Gaswechselsteuerung der Benzinmotoren ist auf der Illustration vorgestellt. Es sind 3 Ventile (2 einlass- und 1 abschluß-) und 2 Zündkerzen auf jeden Zylinder verwendet. Die spezielle Einrichtung lässt zu, die Verwaltung der Ventile für die Senkung der Kosten des Brennstoffes abzuschalten (wenden sich zu den Materialien des Kapitels des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe). Die Resonanzeinlassrohrleitung ändert die Länge für jeden Zylinder getrennt mittels elektronisch-verwaltet saslonok mit den Servoantrieben.