fabb03f9

5.1.1. Das Frostschutzmittel - das Mittel des Schutzes gegen das Erfrieren

Die kühlende Flüssigkeit

Der erweiternde Behälter des Systems der Abkühlung


Das System der Abkühlung wird die Mischung des Wassers, des Frostschutzmittels und des Rostschutzmittels ganzjährig ausgefüllt. Es behindert den Rost und die Korrosion, der Ablagerung der Salze und, außerdem erhöht die Temperatur des Kochens der kühlenden Flüssigkeit. Im System der Abkühlung wegen der Erweiterung der Flüssigkeit beim Erwärmen entsteht der überschüssige Druck, dass zur Erhöhung der Temperatur des Kochens der kühlenden Flüssigkeit auch führt. Der Druck wird gelegen im Deckel des erweiternden Behälters vom Ventil beschränkt, das sich beim Druck 1.4 – 1.6 atm öffnet. Für das tadellose Funktionieren des Systems der Abkühlung des Motors wird die erhöhte Temperatur des Kochens der kühlenden Flüssigkeit gefordert. Bei der niedrigen Temperatur des Kochens kann sich der Dampfpfropfen bilden, als dessen Ergebnis sich die Zirkulation der Flüssigkeit auch die Abkühlung des Motors verringert wird verschlimmert. Deshalb soll das System der Abkühlung die Mischung des Wassers und der aufgezählten Zusätze ihr ganzjährig unbedingt ausgefüllt werden.