fabb03f9

5.1.2. Der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit - die allgemeinen Bemerkungen

Der Sensor des Niveaus der kühlenden Flüssigkeit (auf dem erweiternden Behälter)


Die kühlende Flüssigkeit soll bei der Reparatur des Systems der Abkühlung ersetzt sein, bei der die Flüssigkeit zusammengezogen wird. Falls bei der Reparatur der Kopf der Zylinder, den Block der Zylinder, uplotnitelnaja die Verlegung des Kopfes der Zylinder, den Heizkörper, der Wärmeübertrager oder der Motor ersetzt werden, so soll die kühlende Flüssigkeit durch die Neue ersetzt sein. Im Laufe der Zirkulation werden die Rostschutzzusätze auf den neuen Details aus dem Leichtmetall angehalten und dadurch bilden die Dauerhaft- Rostschutzschicht. In der verwendeten kühlenden Flüssigkeit des Rostschutzzusatzes in der Regel schon ist es nicht genug, um die ausreichende Schutzschicht auf den neuen Details zu bilden.

Die Prozeduren des Ersatzes der Flüssigkeit sind im Kapitel die Laufende Bedienung beschrieben.

Die zusammengezogene kühlende Flüssigkeit soll wieder nicht verwendet werden. Die kühlende Flüssigkeit ist giftig soll mit den Haushaltsabfällen nicht zusammengezogen zu werden.