fabb03f9

6.1.3. Der Lader der Luft

kontrukzija des Laders der Luft

50 — der Lader der Luft
50/1 — Spiralnyj die Welle 1
50/2 — Spiralnyj die Welle 2
50/3 — das Zahnradgetriebe

Y2/1 — e/magnetisch mufta des Laders der Luft
A — die Öffnung seitens des Aufsaugens
B — die Öffnung seitens des Drückens
(Unter dem Körper)


Der Lader der Luft


Die Konstruktion und die Anordnung des Laders der hineingeblasenen Luft mit remennym vom Antrieb ist auf den Illustrationen vorgestellt.

Die Luft wird in die Arbeitskamera des Laders durch die Öffnung von der Seite her (A) gereicht.

Dank dem Drehen und der Geometrie zwei spiralnych der Wellen (50/1 50/2) zeigt sich ist die Arbeitskamera vom eingehenden Strom der Luft abgetrennt. Die Luft wird zusammengepresst. Dank dem weiteren Drehen wird die zusammengepresste Luft durch die Öffnung In seitens des Drückens zu interkuleru hinausgestoßen.

Die maximale Erhöhung des Drucks bildet daneben 1.1 atm. Auf M112K und daneben 0.8 atm. Auf M113K auf den maximalen Wendungen des Motors.

Der Lader wird direkt von der Kurbelwelle durch elektromagnetisch muftu (Y2/1) und den abgesonderten gerippten Riemen gebracht.