fabb03f9 секс видеочат для, gold.

6. Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe

Die abgesonderten Charakteristiken sind auch im Text des Kapitels gebracht und im Falle der Notwendigkeit ihrer Ausführung sind von der fettigen Schrift gewählt

Der Brennstoff
Der Tank, den l
  • Die Modelle ohne Kappe für lysch
88

Einschließlich den Reservevorrat des Brennstoffes

11
  • Die Modelle mit der Kappe für lysch
78

Einschließlich den Reservevorrat des Brennstoffes

10
Die Benzinmodelle
Das neetilirowannyj Benzin ist АИ-95/А-85 nicht schlechter, die möglich vorübergehende Anwendung neetilirowannogo ist als das Benzin АИ-91/А-82.5 nicht schlechter. Dabei wird die Motorleistung etwas sinken, bei der Erhöhung der Kosten des Brennstoffes
Verwenden Sie den Zusatz zum Brennstoff nicht. Sie können zum erhöhten Verschleiß oder der Beschädigung des Motors bringen. 
Die Dieselmodelle
Der Sommer- und Winterdieselbrennstoff № 2 oder № 1 nach ASTM D975
Verwenden Sie schiffs- (Marine Diesel Fuel), kotelnoje u.ä. den Dieselbrennstoff nicht.
Unter Anwendung vom Dieselbrennstoff um dem Inhalt des Schwefels von oben 0.5 %, erzeugen Sie den Ersatz des motorischen Öls jede die 7500 km.
Der Winterbrennstoff, gewährleistet die normale Arbeitsfähigkeit bis zu-20°S.
Dank der vorläufigen Anwärmung des Brennstoffes beim aufgenommenen System der Heizung des Autos, das Auto auf dem Winterdieselbrennstoff ist man möglich in der Regel, ohne Absagen bei der Temperatur der äusserlichen Luft bis zu-25°S zu bewirtschaften.
Mischen Sie das Benzin zum Dieselbrennstoff nicht bei.
Im Falle der Anwendung des Sommerdieselbrennstoffes, sowie bei der Temperatur der äusserlichen Luft ist es-15°S zum Brennstoff niedriger es ist nötig bestimmt, abhängende von der Temperatur der äusserlichen Luft die Anzahl des Mittels für die Verbesserung der Fließbarkeit oder des Petroleums zu ergänzen.
Die Mittel für die Verbesserung der Fließbarkeit kann man auch in der Kombination mit dem Petroleum verwenden.
Die Auskunft über die zugelassenen Mittel für die Verbesserung der Fließbarkeit können Sie auf jedem Mercedes-Benz bekommen.
Der Anteil des Zusatzes unter Berücksichtigung der Temperatur der äusserlichen Luft soll minimal sein.
Der Anteil des Petroleums in der Mischung soll nicht mehr 50 % bilden.
Den Zusatz mischen Sie zum Dieselbrennstoff bis zum Verlust der Eigenschaft der Fließbarkeit des Dieselbrennstoffes infolge der Absonderung des Paraffins bei. Die Defekte infolge der Absonderung des Paraffins kann man nur von der Beheizung des ganzen Stromversorgungssystemes entfernen.
Die Vermischung des Dieselbrennstoffes mit dem Petroleum führen Sie nur im Tank durch. Dazu überfluten Sie in den Tank das Petroleum zuerst, und dann ergänzen Sie den Dieselbrennstoff.
Danach soll der Motor eine bestimmte Zeit arbeiten damit die Mischung nach dem ganzen Stromversorgungssystem verteilt wurde.

Der Zusatz des Petroleums bringt zur Senkung des Punktes der Entzündung des Dieselbrennstoffes. Infolge seiner nimmt die Gefahr bei der Anrede mit der Brennstoffmischung zu. Achten Sie die entsprechenden Regeln der Arbeitssicherheit!

Das System der Einspritzung des Benzinmotors: das elektronische Mikroprozessorsystem der verteilten Einspritzung ME SFI 2.0 oder HMS. Die Einlassrohrleitung mit der geänderten Geometrie
Das System der Einspritzung des Dieselmotors: elektronisch Mikroprozessor- mit der geraden Einspritzung «Common-Rail», der Turboaufladung und der Abkühlung der hineingeblasenen Luft
Der Druck des Brennstoffes, atm.
Der Motor 113, mit dem angeschlossenen Vakuum
3.7 – 4.2
Die Produktivität der Brennstoffpumpe
1 l/35 Sekunde

Die Wendungen des Leerlaufs

Die Regulierung der Zahl der Wendungen des Leerlaufs wird im Rahmen der technischen Wartung nicht gefordert.
Der Inhalt in den durcharbeitenden Gasen auf den unbelasteten Wendungen
MIT im Ablaufrohr, %
maks. 0.5
NS, ppm
100
CO 2, %
14.5 – 16.0
O 2, %
0.1 – 0.5
Der Inhalt MIT auf 2800 – 3100 U/min
MIT, %
0.3
Die Bedeutung ljambda
0.98 – 1.02
TNWD

Der Antrieb

Von der Doppelkette vom Sternchen kolenwala
Der Moment der Einspritzung Wird mit Hilfe der Kontrollspindel festgestellt, der Kolben des 1. Zylinders des Motors soll sich in WMT befinden
Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen
Die Momente des Zuges der Befestigung sind auch im Text des Kapitels und auf einigen иллюстрациях* gebracht.
*Выделенные im Text von der fettigen Schrift unterliegen die Momente des Zuges der genauen Beachtung; nicht sind die von der fettigen Schrift gewählten Bemühungen nur voraussichtlich gebracht
Die Muttern des Abschlußkollektors
16 H•м
Das Emfangsrohr zum Abschlußkollektor
20 H•м