fabb03f9

9.3.2. Die Auseinandersetzung und die Montage des Differentiales

Das Differential

13 — der Körper des Differentiales
14 — die Sphärischen Verlegungen
15 — die Satelliten
16 — der Finger

17 — die Konischen Zahnräder der Antriebswellen
18 — die Hartnäckigen Verlegungen
19 — der Rollenfinger


Die Auseinandersetzung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Festigen Sie den Körper des Differentiales 13.

2. Schlagen Sie den Rollenfinger 19 und den Finger des Differentiales 16 dem Körper des Differentiales 13 mit Hilfe des Locheisens aus.

3. Nehmen Sie die Satelliten 15 mit den sphärischen Verlegungen 14 und die konischen Zahnräder der Antriebswellen 17 mit den hartnäckigen Verlegungen 18 ab.

4. Prüfen Sie jedes Element auf die Abwesenheit des Verschleißes.


Die Montage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Stellen Sie den Stift 046 in die Öffnung im Körper des Differentiales ein.

2. Stellen Sie beide konischen Zahnräder der Antriebswellen 17 mit den hartnäckigen Verlegungen 18 auf den Stift im Körper des Differentiales fest.

3. Stellen Sie beider Satelliten 15с von den sphärischen Verlegungen 14 und prowernite sie mit Hilfe des Stiftes 046 fest.

4. Anstelle des Fingers des Differentiales stellen Sie den Stift 021 in den Körper des Differentiales für die Befestigung der konischen Zahnräder der Antriebswellen und der Satelliten ein.


Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Prüfen Sie den Moment des Drehens des Differentiales. Er soll 5-30 H•м bilden.
2. Stellen Sie den Finger des Differentiales 16 und den Rollenfinger 19 fest.
3. Ziehen Sie den Körper des Differentiales aus dem Schraubstock heraus.