fabb03f9

9.3.6. Die Auseinandersetzung und die Montage des Differentiales mit der automatischen Blockierung

 


Das Differential mit der automatischen Blockierung ist auf der Illustration vorgeführt: Und — der Block der Reibscheiben mit dem getriebenen Zahnrad vom Durchmesser 185 mm.

Die Auseinandersetzung

Ziehen Sie den Rollenfinger 19 und den Finger des Differentiales 16 mit der Hilfe wykolotki aus dem Körper des Differentiales 13 heraus

Zu allen Illustrationen:
13 — der Körper des Differentiales
14 — die Sphärische Scheibe
15 — die Satelliten
16 — der Finger des Differentiales
17 — das Zahnrad des Antriebes der Antriebswellen

19 — der Rollenfinger
22 — die Reibscheibe mit der Lasche einerseits
23, 23а — die Reibscheiben ohne Laschen
24 — die Reibscheiben mit den Laschen von beiden Seiten


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Festigen Sie den Körper des Differentiales 13.

2. Ziehen Sie den Rollenfinger 19 und den Finger des Differentiales 16 mit der Hilfe wykolotki aus dem Körper des Differentiales 13 heraus.

3. Stellen Sie wykolotki 046 in die Zahnräder des Antriebes der Antriebswellen 17 fest.

4. Prowernite die Satelliten 15 mit den sphärischen Scheiben 14 in der Richtung nach der Öffnung nehmen Sie sie eben ab.

5. Erstens nehmen Sie das rechte Zahnrad des Antriebes der Antriebswelle 17 (ist in der bestimmten Lage vorgeführt) mit den Reibscheiben ab.

6. Nehmen Sie das linke Zahnrad des Antriebes der Antriebswelle 17 (seitens des getriebenen Zahnrades) mit den Reibscheiben ab.


Die Montage

Festigen Sie die Reibscheiben in der richtigen Ordnung auf beiden Zahnrädern des Antriebes der Antriebswellen 17

17 — das Zahnrad des Antriebes der Antriebswelle
22 — die Reibscheibe mit der Lasche einerseits

23, 23а — die Reibscheiben ohne Laschen
24 — die Reibscheiben mit den Laschen von beiden Seiten


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Festigen Sie die Reibscheiben in der richtigen Ordnung auf beiden Zahnrädern des Antriebes der Antriebswellen 17 und sorgfältig schmieren Sie die Reibscheiben 22 und 24 universell gipoidnoj transmissionnoj mit der Flüssigkeit ein.

2. Erstens stellen Sie das linke Zahnrad des Antriebes der Antriebswelle (seitens des getriebenen Zahnrades) mit den Reibscheiben fest, dann stellen Sie das rechte Zahnrad des Antriebes der Antriebswelle 17с von den Reibscheiben fest und stellen Sie wykolotku 046 fest, das, dass die Reibscheiben ohne Laschen uschki (der Zeiger haben beachtet).

3. Stellen Sie die Satelliten 15 mit den sphärischen Scheiben 14 fest, wykolotku 046 verwendend, schrauben Sie sie ein, bis sie im Körper des Differentiales festgestellt werden werden.

4. Stellen Sie den Finger des Differentiales mit der Hilfe wykolotki in die Satelliten und die sphärischen Scheiben fest.
5. Prüfen Sie den Moment der Reibung des Differentiales. Er soll 80-160 N·m bilden.
6. Stellen Sie den Finger des Differentiales 16 und den Rollenfinger 19 fest.
7. Ziehen Sie das Differential aus dem Schraubstock heraus.